Labyrinth Spiel 1003

Das Spielprinzip des Labyrinth Spiels ist:

  • Der Spieler muss mit einer Figur das Labyrinth durchlaufen, ohne den Rand zu berühren.
  • Die Figur wird mit den Pfeiltasten gesteuert.
  • Berührt die Figur den schwarzen Rand, wird sie zum Ausgangspunkt zurückgesetzt.
  • Wenn der Käfer den roten Punkt = das Ziel berührt, sagt er "Gewonnen".

Video:

Aufgaben:

  • Hier kommst du zur Vorlage: Labyrinth Spiel
  • Schau dir den Programmcode an und vergleiche diesen mit dem oben aufgeführtem Spielprinzip.
  • Füge das Ereignis: "Wenn grüne Fahne angeklickt wird." und eine Anweisung hinzu, sodass der Käfer beim Start immer wieder auf eine Startposition zurückgesetzt wird.
  • Erweitere das Spiel, damit der Käfer ein neues Labyrinth = Bühnenbild erreicht, wenn er zum Ziel kommt.
  • Füge Sounds und Musik hinzu.
  • Solltest du keinen Computer haben, kannst du auch verschiedene Labyrinthe auf einem Blatt Papier malen. Deine Ideen kann man später in Scratch umsetzen!
Links: