mebis Kommunikation 2546

Wie und mit welchen Mitteln kann man in mebis miteinander kommunizieren?

Die Lernplattform Mebis stellt verschiedene Möglichkeiten zur Kommunikation bereit:

  1. Forum
  2. Chat
  3. Mitteilungen
1. Forum

"Die Aktivität Forum bietet die Möglichkeit, Meinungen, Gedanken oder Erfahrungen auszutauschen. Die Kommunikation der Kursteilnehmer findet dabei – im Gegensatz zum Chat –asynchron, also nicht in Echtzeit statt. Innerhalb eines mebis-Kurses ist die Nutzung eines Forums automatisch auf die dort registrierten Teilnehmer beschränkt, d. h. die Inhalte sind von außen nicht einsehbar. (...)" von mebis - Forum

Eine gute Praxis ist es, mehrere Foren in einem Kurs einzubinden. Ein Forum könnte z.B. nur von Kurserstellern befüllt werden und würde Informationen an die Schüler/innen weitergeben. Ein anderes Forum wäre für den Austausch der Kursteilnehmer untereinander.

2. Chat

"Ein Chat ist eine synchrone Kommunikationsform, die in vielen Sozialen Netzwerken und Messengern als Funktion angeboten wird. Auch mebis stellt einen Webchat für bis zu sechs Personen zur Verfügung, bei größeren Gruppen empfiehlt sich aus technischer Hinsicht die Einrichtung mehrere Chaträume. Er steht allen Schülern jederzeit zur Verfügung und jede Chatsitzung wird protokolliert. Dieses Protokoll ist je nach Einstellung für die gesamte Kursdauer einsehbar. (...)" von mebis - Chat

Die Aktivität "Chat" steht, aufgrund der hohen Auslastung, zur Zeit in mebis nicht zur Verfügung.

3. Mitteilungen

Mit Hilfe von Mitteilungen kann man private Nachrichten in der mebis Lernplattform schreiben und empfangnen. Die Mitteilungen kann man an Kontakte schreiben z.B. an Personen, die sich im gleichen Kurs befinden. Eine Möglichkeit der Nutzung wäre, Kurse für Lehrer/innen und für einzelne Klassen zu erstellen, sodass sich dann die Kursteilnehmer im Forum, im Chat und privat untereinander über Mitteilungen austauschen können.

Zusätzlich versendet mebis automatische Mitteilungen, wenn neue Forumsbeiträge geschrieben oder Aufgaben eingereicht wurden. Wenn man eine E-Mail-Adresse mit seinem mebis Account verknüpft hat, kann man diese Mitteilungen auch per Mail bekommen.

Einschätzung

Die Möglichkeiten der Kommunikation in mebis sind gut und aus Sicht des Datenschutzes unbedenklich nutzbar. Dennoch sollte man Kollegen/innen und Schüler/innen auf Probleme hinweisen, die enstehen können, wenn kein Überblick über die genutzten Kommunikationswege besteht. Das Forum, wie auch der Chat müssen in Klassenkursen regelmäßig von Lehrer/innen genutzt und betreut werden, um auf Fehlverhalten reagieren zu können. Es empfiehlt sich, zu Beginn Verhaltensregeln aufzustellen, die jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin akzeptieren muss, um an dem Kurs teilzunehmen zu können. Anregungen kann man z.B.: auf Mediennutzungsvertrag.de bekommen, um damit einen Vertrag für die Klasse zu erstellen:

Neben der Nutzung von mebis zur Kommunikation mit Kollegen/innen und Schüler/innen empfiehlt es sich E-Mail-Adressen bereitzustellen, um auch mit Personen außerhalb der Schule Kontakt aufzunehmen. Hier kann man datenschutzsichere Verträge mit deutschen Webhostern eingehen, die dann eine Domäne (z.B.: www.mittelschule-unterschleissheim.de) und E-Mail-Adressen für die Schule bereitstellen.