mebis BSA Registrierung 0236

Die mebis BSA-Registrierung ist eine Alternative zum normalen Verfahren der Benutzerregistrierung. Mit Hilfe dieses Verfahrens, können sich Schüler und Lehrer anhand eines Registrierungsschlüssels selbst auf der mebis-Plattform anmelden und sich der eigenen Schule zuweisen. Der mebis-Koordinator entscheidet dann, ob die registrierten Benutzer zur Schule gehören und fügt diese endgültig zu.

Folgendes Video zeigt die Aktivierung des BSA-Verfahrens und die Registrierung eines Schülers:

Video:

Das BSA-Verfahren kann nur für eine bestimmte Zeit vom mebis-Koordinator aktiviert werden. Die maximale Zeit für eine Schülerregistrierung beträgt 600 Minuten = 10 Stunden. Danach muss man das Verfahren erneut aktivieren und erneut einen Registrierungsschlüssel an Schüler/Eltern versenden!

Links: